Nikolausfeier 2016 (siehe Feste)

Am 06.12.2016 fand die Nikolausfeier in unserer Turnhalle statt.

Herbstworkshop 2016

Herbstquiz in der Turnhalle

Am Montag, dem 31.10.2016 konnten die Kinder in den ersten 3 Schulstunden 3 verschiedene Workshops auswählen. Bei diesen kreativen, musikalischen, sportlichen,…usw. Angeboten stand der Bezug zum Herbst  im Mittelpunkt.

Einschulungsfeier 2016 (siehe Feste)

Am 30. August 2016 fand eine Einschulungsfeier für die neuen Erstklässler der Grundschule Kyllburg in der Turnhalle statt. In einem Gottesdienst wurden sie von Pastor Michael Jung für ihren Schulweg gesegnet.

Die Schulneulinge wurden durch ihre Patenklassen und die Schulleitung willkommen geheißen. Während die Eltern in der Turnhalle einen Imbiss zu sich nahmen, bezogen die Schulneulinge gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Weines und Frau Backes die neuen Klassensäle und es wurden erste Schulrituale vorgestellt. Stolz nahmen die Schulkinder dann am anschließenden Fototermin teil.

Abschlussfeier 2016 (siehe Feste)

Sportfest 2016 (siehe Feste)

Sportfest der VG Bitburger Land

Die 4. Klassen holten beim VG-Sportfest Bitburger Land am 19.04.2016 in Rittersdorf in zwei von drei Wettkämpfen den 1. Platz. Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern der beiden Klassen zu diesem Erfolg!! (Mehr unter "Aktuelles")

Die Grundschule Kyllburg ist Hallenkreismeister!!!

Die Schulmannschaft der Grundschule Kyllburg ist im Endrundenturnier am 08.04.2016 der Kreismeisterschaften des Eifelkreises Bitburg- Prüm als Sieger hervorgegangen (mehr unter "Aktuelles")

Auszeichnung: Gold für unseren Grundschulhonig!!!

Der Imkerverband Rheinland e.V. hat bei der aktuellen Honigprämierung unseren Grundschulhonig mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

----
Unser Dank gilt unserem betreuenden Imker, Herrn Dr. Detlef Römer (oben links).

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Grundschule Kyllburg

Unser Leitbild

An unserer Schule begegnen sich alle am Schulleben Beteiligten in einem wertschätzenden und gemeinschaftlichen Miteinander. Bei unseren Schülerinnen und Schülern wird ein besonderes Interesse für die Natur und die Naturwissenschaften geweckt. Das Wohlfühlen und Lernen unter ökologischen Aspekten in einer kindgerechten und ansprechend gestalteten Umgebung stehen dabei im Vordergrund. Kindliche Bildungsprozesse greifen stärker ineinander über, werden damit anschlussfähiger und alle Kinder werden entsprechend ihren Anlagen von Anfang an gefördert und gefordert. Wir entwickeln eine demokratische Schulkultur, in der unsere Schüler an Entscheidungsprozessen teilhaben und mitbestimmen können.

Seite drucken