Nach Rind und Schwein sind die Bienen unsere wichtigsten Nutztiere. Rund 85% der landwirtschaftlichen Erträge hängen von der Bienenbestäubung ab. Diese und andere Fakten lernen unsere Kinder vor Ort und  nicht nur theoretisch. Unsere Schule ist aktuell im Besitz von 6 Bienenvölkern, zwei Ablegern und einem Bienenhaus.  Unter der Anleitung des sehr erfahrenen Imkers Dr. Detlev Römer (www.roemer-honig.de ), der unser Projekt betreut, lernen unsere Schüler alles Wissenswerte rund um die Biene. Der Honig wird von den Schülern selbst geschleuderte und abgefüllt.